Essen liegt mitten im Herzen des Ruhrgebiets. Einst aufgebaut auf Kohle und Stahl, ist Essen heute eine lebendige Kulturmetropole, war 2010 sogar Kulturhauptstadt Europas. Abwechslung finden Besucher in Essen zwischen Industriekultur, Shoppingmeilen und Theateraufführungen – die Entspannung zwischen all den Sehenswürdigkeiten in einer Sauna in Essen oder der näheren Umgebung.

Solbad Vonderort

Das Solbad Vonderort im Oberhausener Revierpark Vonderort lädt in der Saunalandschaft zu Erholung und Entspannung ein. Neben den unterschiedlichen Saunen mit regelmäßigen Aufgüssen bietet das Solbad Vonderort ein Sole-Becken im Innenbereich mit gesundheitsförderndem Wasser, ein Außenbecken mit Selenaufgüssen und ein Freibad. Die Sauna-Auswahl besteht aus der Finnischen Sauna mit 80–85°C, der Blockbohlensauna mit 90–95°C, der […]

Sauna Essen: Wohltuendes Schwitzbad im Ruhrgebiet

Nordrhein-Westfalen ist reich an Erlebnisbädern. Besonders viele gibt es im Ruhrgebiet. Hier lassen sich natürlich auch Saunas entdecken, in denen Besucher ihre Seele baumeln lassen können. Wer Abstand gewinnen möchte vom hektischen Alltag der lebhaften Großstadt, kann dies in einer Sauna in Essen oder Umgebung tun. Ob klassische finnische Sauna, russische Sauna oder sogar ein Hamam – wonach Saunafruenden auch der Sinn steht, in Essen und Umgebung werden sie fündig. Sauna in allen ihren Variationen stärkt das Immunsystem der Besucher, die Hitze treibt den Schweiß aus den Poren, verbessert das Hautbild und natürlich das allgemeine Wohlbefinden.

Abwechslung und Entspannung in Essen

Mit rund 565.000 Einwohnern gehört Essen zu den vier größten Städten in RW und ist die neuntgrößte Stadt in ganz Deutschland. Entsprechend lebhaft geht es im Zentrum zu. Anziehungspunkt für viele Besucher sind die Zeugnisse der einstigen Industriekultur. Orte wie die Zeche Zollverein, die einst für Arbeitsplätze und Kohleförderung sorgten, sind heute Denkmäler, Restaurants und Begegnungsstätten für Menschen aus dem Ruhrgebiet und aus aller Welt. Wo einst Kohle und Stahl regierten, herrscht heute ein reges kulturelles Treiben. Wer Erholung sucht, findet diese nicht nur in einer Sauna in Essen, sondern auch im Grugapark, mit einer Fläche von 70 Hektar der größte Park in Essen und ein beliebter Ort für Veranstaltungen wie Konzerte und Feste.